POL-FR: Bonndorf: Auseinandersetzung sorgt für Polizeieinsatz


Eine Auseinandersetzung zwischen zwei Männern hat am Sonntagmittag, 14.03.2021, in Bonndorf für einen größeren Polizeieinsatz gesorgt. Gegen 16:45 Uhr war die Meldung von einer Schlägerei zwischen mindestens sechs Personen bei der Polizei eingegangen. Mehrere Polizeistreifen und ein Rettungswagen fuhren die Einsatzörtlichkeit an. Eine Auseinandersetzung war bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte nicht mehr im Gange. Nach derzeitigem Ermittlungsstand waren zwei Männer im Alter von 31 und 49 Jahren aneinandergeraten. Beide wurden leicht verletzt, einer begab sich in ärztliche Behandlung. Die weiteren Ermittlungen hat der Polizeiposten Bonndorf übernommen.
Original-Content von: Polizeipräsidium Freiburg, übermittelt durch news aktuell