POL-MA: Eberbach: Fußgänger beim Vorbeifahren touchiert; 16-Jähriger leicht verletzt


Am Montagmorgen kam es auf der L595 zwischen Pleutersbach und Allemühl zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 16-jähriger Fußgänger leicht verletzt wurde.
Der Jugendliche war kurz vor 6 Uhr gemeinsam mit einem 15-Jährigen zu Fuß in Richtung Allemühl unterwegs, wobei beide jeweils ein Fahrrad schoben. Als ein 63-jährger Sprinterfahrer an den Jugendlichen vorbeifuhr, streifte er den 16-Jährigen mit seinem rechten Außenspiegel, sodass dieser stürzte und sich verletzte.
Bei der Untersuchung in einer Klinik wurde bei dem 16-Jährigen zum Glück lediglich eine Prellung des Ellenbogens festgestellt, weshalb er nach seiner ambulanten Behandlung die Klinik wieder verlassen konnte. Der Sachschaden am Sprinter ist gering.
Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell